Chronik/Historie

Hier können Sie etwas über den Werdegang der Lauchertmusikanten erfahren:

1830Entstehung einer Kapelle
Laut mündlichen Überlieferungen bestand seither eine Kapelle, die zu Hochzeiten, kirchlichen Festen und anderen Anlässen aufspielte
20.02.1920Gründung des Musikverein Melchingen
durch Fridolin Barth, Eugen Hau, Julius Daigger, Guido Hirlinger, Hermann Faigle, Franz Faigle, Fidel Ott und Adolf Viesel
Frühjahr 1921Erster Auftritt in der Öffentlichkeit
unter der Leitung von Herr Lehrer Barth
07.07.1929 Erstes Preisspiel beim Musikfest in Hettingen
bei dem man einen 1.B.Preis mit 52 Punkten erreichen konnte
November 1933 Theodor Mayer übernahm das Amt als Dirigent
Herbst 1939 Einstellen der Tätigkeit des Vereins aufgrund des Krieges
1946 Alte und neue Vereinsmitglieder (insgesamt 20 Personen) nahmen die Vereinstätigkeit wieder auf, Jakob Maichle übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden und Theodor Mayer das Amt als Dirigent
06.08.1950 Wertungsspiel
in der Anfängerstufe beim Kreismusikfest in Großengstingen mit der Note „gut“
19.05. 1953 Wertungsspiel
in der Unterstufe beim Kreismusikfest in Hechingen mit der Note „sehr gut“
1957Alfred Hirlinger übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden
Oktober 1962Stefan Hirlinger übernahm übergangsweise das Amt des ersten Vorsitzenden, 2 Monate später übernahm Josef Werner
November 1963 Stefan Hirlinger übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden und Herrn Heiss aus Jungingen das Amt als Dirigent
Februar 1965Theodor Mayer übernahm das Amt als Dirigent
Dezember 1966 Adolf Viesel übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden und Stefan Hirlinger das Amt als Dirigent
Januar 1970 Wilhelm Viesel übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden
25.02.1972 Ehrungen für Probebesuche
Bei der Generalversammlung wurden erstmals Ehrungen für guten Probebesuch erteilt und danach werden fleißige Musiker jedes Jahr für weniger als 5 Fehlproben geehrt
17.06. – 19.06.19721200-Jahr-Feier der Gemeinde Melchingen
bei der der Musikverein tatkräftig mitwirkte
1972 Eine Jugendkapelle mit 19 Jugendlichen wurde unter der Leitung von Stefan Hirlinger gegründet
November 1973 Theodor Mayer übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden und zudem übergangsweise die musikalische Leitung
1974  Stefan Maichle übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden und Stefan Hirlinger das Amt als Dirigent
14.02.1976 Erste Musikerfasnet
21.09.1977 Eintragung ins Vereinsregister e.V.
September 1977 Franco Mulé übernahm das Amt als Dirigent
17.06.1979Familienfest erstmals auf der Sonnenmatte Erpfingen mit Gastkapellen
Seit 1992 findet es jährlich statt
15.10. – 07.11.1980 Süd-Afrika-Tournee (3 Wochen)
19.01.1985 Neujahrskonzert mit dem ersten Auftritt der Jugendkapelle
März 1988 Herr Schnaid aus Reutlingen übernahm das Amt als Dirigent, wenige Wochen später übernahm Uli Barth das Amt
30.11.1990 Erstes Probenwochenende auf der Jugendherberge „Zuflucht“ im Schwarzwald
Ein Probenwochenende findet seither jedes Jahr statt
20.09. – 27.09.1991 Südfrankreich-Tournee
zusammen mit der Volkstanzgruppe Erpfingen
Januar 1992 Arnold Viesel übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden
22.02.1993 Frühstücksservice-Premiere am Rosenmontag
Es wurden frische Brötchen, Brezeln und Berliner an die Melchinger Haustüren gebracht
März 1996  Josef Hirlinger übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden
28.06. – 30.06.1996 75-Jahrfeier des Vereins und 18. Stadtmusiktage in Melchingen
Januar 1998 Helmut Viesel übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden
Januar 2000 Norbert Barth übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden
Juni 2001 Oliver Raach übernahm das Amt als Dirigent
19.06. – 23.06.2002 Portugal-Aufenthalt (Ourèm)
mit dem Verein Städtepartnerschaft Burladingen
04.11.2002 Homepage
Seit genau 14:10 Uhr kann die Homepage der Lauchertmusikanten (www.lauchertmusikanten.de) aufgerufen werden
Januar 2004 Uli Barth übernahm das Amt des ersten Vorsitzenden
Juli 2005 Annette Fischle übernahm das Amt als Dirigent
30.09. – 03.10.2005 27. Stadtmusiktage in Melchingen
Weltrekordversuch im Dauertonblasen
2005 Gründung einer Jugendkapelle in Melchingen unter Leitung von Martin Viesel sowie der Senioren- und Ehemaligenkapelle unter Leitung von Stefan Hirlinger
Juni 2006 Steffen Schwab übernahm das Amt als Dirigent
16.05.2010 Wertungsspiel
in der Kategorie „böhmisch-mährisch“ beim Landesmusikfest in Metzingen mit der Note „gut“
04.01.2014  Dreifachkonzert in Melchingen
mit der Kur- und Trachtenkapelle Sasbachwalden und dem Akkordeonorchester Erpfingen
Januar 2014  Matthias Kern übernahm das Amt als Dirigent
März 2015 Annette Fischle übernahm das Amt als Dirigent
19.09.2015 36. Stadtmusiktage in Melchingen
mit Sternmarsch und Starparade (Playbackshow)
03.10. – 04.10.2015 10-jähriges Jubiläum der Seniorenkapelle Melchingen
mit Peter Schad und seinen oberschwäbischen Dorfmusikanten sowie Seniorenkapellentreffen
Januar 2016 Bastian Barth übernimmt das Amt des ersten Vorsitzenden
09.07.2016 Wertungsspiel
in der Kategorie „Unterhaltungsmusik“ beim 38. Kreisverbandsmusikfest in Burladingen mit der Note „sehr gut“
06.10. – 09.10.2016Ausflug nach Paretz (Havelland) und Berlin mit einem gemeinsamen Konzert mit dem Blasorchester Ketzin/Havel
17.05.2018Premiere des Theaterstücks „Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten“
mit dem Theater Lindenhof in der Pausa in Mössingen, bei dem die Lauchertmusikanten eine Bergwerkskapelle verkörperten und das bis 2020 mehrmals aufgeführt wurde

– Die Chronik besitzt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern stellt nur eine Auswahl dar –