Lauchertmusikanten

Seit 1920 musizieren bei den Lauchertmusikanten Melchingen, der aktiven Kapelle des Musikvereins, begeisterte Musikerinnen und Musiker unterschiedlichen Alters. Neben volkstümlicher Blasmusik gehören ebenfalls moderne Stücke zum Programm. 2015 übernahm Annette Fischle die musikalische Leitung.

Gemeinsames Musizieren

Die Lauchertmusikanten Melchingen, unter der Leitung von Annette Fischle

Gemeinsam Musizieren wird bei den Lauchertmusikanten groß geschrieben. Mit viel Freude widmen sich die knapp 30 aktiven Mitglieder des Vereins unterschiedlichen Musikstücken. Zum Jahresprogramm gehören regelmäßige Auftritte vom Frühschoppen im Festzelt bis hin zum Maibaumstellen im Freien. Für diese werden neben volkstümlicher Blasmusik – Polka, Marsch und Walzer – ebenfalls moderne Titel in wöchentlichen Proben, immer Donnerstags ab 20:00 Uhr, einstudiert. Gesangsstücke dürfen hierbei nicht fehlen. Das Highlight im Jahr ist das Neujahrskonzert „Melodien für Freunde“ um die Heiligen Drei Könige, bei dem die Lauchertmusikanten Melchingen immer wieder ein abwechslungsreiches Konzertprogramm bieten. An diesem Abend kann auch die Jugend ihr Können unter Beweis stellen. Alle kommenden Auftritte finden Sie unter Termine.

Besondere Ereignisse in den letzten Jahren konnten die Musikerinnen und Musiker noch mehr zusammen schweißen. Beim 38. Kreisverbandsmusikfest in Burladingen im Jahre 2016 konnten die Lauchertmusikanten beim Wertungsspiel in der Kategorie „Unterhaltungsmusik“ mit der Note „sehr gut“ glänzen. 2018 bekam der Musikverein die einzigartige Möglichkeit an einem Theaterstück des Theater Lindenhofs Melchingen mitzuwirken. Bei „Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten“ verkörpern die Musikerinnen und Musiker eine Bergmannskapelle und unterstützen das Stück sowohl musikalisch als auch schauspielerisch.